Menü

Wetter Alanya, Klima Alanya

Das Wetter in Alanya mit Wettervorhersage Alanya, Klima und Klimatabelle

Wetter Alanya

Wetter Alanya & Klimatabelle

Die Stadt Alanya schmiegt sich weit die Flanken des Taurusgebirges hinauf und genießt daher einen natürlichen Schutz gegen kühle Nordwinde. Das bis zu 3.500 Meter hohe Taurusgebirge schützt jedoch nicht nur vor Kälte, sondern hält auch die Wolken weitgehend von Alanya fern. Die Folge: In Alanya scheint nicht nur an rund 300 Tagen im Jahr die Sonne, sondern hier herrscht dadurch auch schon fast ein subtropisches Mittelmeerklima.

Wir informieren hier nicht nur über das Klima sondern auch über das aktuelle Wetter in Alanya (Türkei) mit einer Wettervorhersage für Alanya.

Klimadaten, Klimatabelle Türkische Riviera (Wetter Alanya): Tagestemperatur, Nachttemperatur,  Sonnenstunden pro Tag, Regentage pro Monat und Wassertemperatur.

Klima Alanya

* Monat Tag Nacht Sonne Regen Wasser
1 Januar 15 6 5 11 16
2 Februar 16 7 5 9 16
3 März 18 8 7 6 16
4 April 21 11 8 4 17
5 Mai 25 15 10 3 20
6 Juni 30 19 12 1 23
7 Juli 34 23 12 0 25
8 August 34 23 12 0 27
9 September 31 19 10 1 26
10 Oktober 26 15 8 4 23
11 November 21 11 7 5 20
12 Dezember 17 8 5 11 18

Sommerklima / Wetter in Alanya

Wer seine Reise nach Alanya im Sommer plant, der sollte sich auf ein sehr heißes und trockenes Klima einstellen. So lädt das Sommerwetter in Alanya mit bis zu 13 Sonnenstunden am Tag zwar zum ausgiebigen Sonnenbaden ein.

Doch extreme Höchsttemperaturen von bis zu 34 °C sowie so mancher heiße Wüstenwind aus der Sahara können den Kreislauf stark belasten. Zwischen Juli und August fällt zudem extrem wenig Regen. Dennoch sorgt die direkte Lage am Meer für eine vergleichsweise hohe Lufttemperatur, sodass sich die Sommermonate insgesamt durch eine heiße Schwüle auszeichnen. Auch das Meer verspricht dann mit Wassertemperaturen bis zu 27 °C kaum Erfrischung.

Winterklima / Wetter in Alanya

In den Wintermonaten kühlt sich das Mittelmeer an der Türkischen Riviera nur langsam auf die winterliche Tiefsttemperatur von 16 °C ab. Ist diese im Januar und Februar schließlich erreicht, dann herrschen auch an Land kaum höhere Temperaturen. Zwischen Dezember und Februar tankt zudem die Erde neue Kräfte – dafür sorgen nicht zuletzt bis zu 11 Regentage im Monat. Trotz der Nähe zu den schneebedeckten Berggipfeln des Taurus fallen in Alanya auch im Winter die Lufttemperaturen nie unter 0 °C. Ganz im Gegenteil: Im kältesten Monat Januar werden selbst nachts noch Temperaturen von 6 °C gemessen.

Beste Reisezeit für Alanya

Wenn der Sommer zu heiß und zu trocken und der Winter zu kalt und zu nass sind, dann bilden in der Regel die Übergangsmonate die beste Reisezeit.

Auch in Alanya punktet das Klima zwischen April und Mai mit angenehmen Frühsommertemperaturen von deutlich über 20 °C in der Luft uns bis zu 20 °C im Wasser. Zur gleichen Zeit spenden sporadische Regenschauer der Natur ein saftiges Grün und verwandeln Hotelgärten in blühende Oasen.

Aber auch die Herbstmonate überzeugen mit warmen Spätsommertemperaturen, deren Höchstwerte im September noch bei 30 °C und im Oktober/November zwischen 22 und 25 °C liegen. Wer dann noch baden möchte, der genießt bis tief in den November hinein Wassertemperaturen von 20 °C.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de